Vier neue Werktitel

nach dem furiosen demo dandies abend und dem ganzen vor und nachbereiten dazu ( es wird noch eine c-60 musik kassette, die ich mit herrn kubin zusammenstelle, geben ) hatte ich mal 1,5 tage zeit ei bischen rumzuwerkeln, rausgekommen ist das:

Quick flute till the tea is ready by istari lasterfahrer

ein schnelles flöten stück für TB-303, chopped breaks und flöte.

Wetterdienst by istari lasterfahrer

7/4 orgel jazz punk. hab mal (widerholt) ausprobiert wie gut sich e-gitarre und e-bass sequenzer mässig programmieren lassen. fetzt irgendwie.

Nemački Rüthmic by istari lasterfahrer

deutsche ryhtmic. wichtig war die balkanische tröte die per apperiatche vorsichhin ockelt. die quirkige 8 bit sequence tut ihr übriges.

Fête des goules de la culture de la mort by istari lasterfahrer

proper dubstep. da ist mal wieder der grosse wurf in sachen bass linien gelungen. wird nachher von einem wilden metal gitarren artigen synthsizer übernommen der rumschrubbt als wenn das klo schon länger nicht geputzt wurde und rutscht dann in house gestampfe ab und zurück. arbeitstitel war erst sunny raggae und jetzt die „fete der ghouls der todeskultur“.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email