Anonymität und Waffengleichheit

Jessen (Zeit) meint Anonymität fördere Verbrechen

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

1 Antwort auf “Anonymität und Waffengleichheit”


  1. 1 danny junk 09. Juni 2009 um 3:14 Uhr

    Videoblogging war noch nie gut…
    achja: Internet und Anonymität – haha.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.