All Wrongs Deserved

lange, lange war das warten. viele schnitte hat es erfordert, tee trnken und dabei blöd aus der tasse schauen, das erste problem hatte ich daran selbst verschuldet, wollte ich doch eine innenrillen inschrift einritzen, die zu tief wurde und zu komplikationen führte. nu gut, nach vielen hin und her jetzt aber fertig – diese sehr gelungene platte wie ich meine. a seite hyper-raggacore glitch cheese rave und ska-jungle-hardcore und auf der flipseite (jetzt mit fettem cutterlonia dubplate cut) ragga jungle und ein swingender dubstep track mit c64 meldodica.

mehr: hier und zur kasse bitte dort, danke.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

2 Antworten auf “All Wrongs Deserved”


  1. 1 anon 08. Februar 2008 um 19:31 Uhr

    Wie sieht’s denn mit nem MP3/Flac release aus?

  2. 2 istari 08. Februar 2008 um 20:43 Uhr

    kommt wohl noch, dann vermutlich bei juno uk. kann aber noch dauern. platte kaufen und selber überspielen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.